Suchen

Wort der deutschen Bischöfe zum Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren veröffentlicht

Deutsche Bischofskonferenz | 01.06.2020

Bei einer Video-Pressekonferenz ist heute (29. April 2020) das Wort „Deutsche Bischöfe im Weltkrieg“ veröffentlicht worden. In ihm wird die Haltung der zur Zeit des Nationalsozialismus amtierenden katholischen Bischöfe zum Zweiten Weltkrieg behandelt. Das Dokument erscheint mit Blick auf den 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs, dessen in der kommenden Woche am 8. Mai 2020 gedacht wird. … [mehr]

„Ein Ort, wo jeder weg will, das ist ein Ort, wo Kirche sein muss!“

Deutsche Bischofskonferenz | 01.02.2020

Abschluss des 20. Internationalen Bischofstreffens zur Solidarität mit den Christen im Heiligen Land … [mehr]

„Den jüdisch-katholischen Dialog in Pfarrgemeinden und Synagogen verankern“

Deutsche Bischofskonferenz | 01.12.2019

4. November 2019 - Erstmals haben die Deutsche Bischofskonferenz und die Orthodoxe Rabbinerkonferenz Deutschlands eine gemeinsame Fachtagung zu aktuellen Fragen des theologischen Dialogs zwischen Kirche und Judentum durchgeführt, die heute (4. November 2019) in Berlin zu Ende gegangen ist. Das Symposium stand unter dem Leitwort „Zwischen Jerusalem und Rom“. Seit mehreren Jahren gibt es regelmäßige Gespräche zwischen Rabbinern und der katholischen Kirche. … [mehr]

„Engagierte Fortsetzung des Dialogs“

Deutsche Bischofskonferenz | 01.03.2019

„Gott wirkt weiterhin im Volk des alten Bundes.“ Unter dieses Leitwort von Papst Franziskus stellt die Deutsche Bischofskonferenz eine aktuelle Stellungnahme zu zwei jüdisch-orthodoxen Erklärungen zum Christentum. Sie ist die erste Bischofskonferenz, die eine Stellungnahme zu diesen Erklärungen veröffentlicht. … [mehr]

19. Internationales Bischofstreffen im Heiligen Land

Deutsche Bischofskonferenz | 01.02.2019

Am 17. Januar 2019 endete das 19. Bischofstreffen zur Solidarität mit den Christen im Heiligen Land. … [mehr]

„Antisemitismus ist ein Krisensymptom unserer Gesellschaft.“

Deutsche Bischofskonferenz | 31.05.2018

Bischof Neymeyr auf internationaler Konferenz christlicher und jüdischer Wissenschaftler am 14. Mai 2018 in Frankfurt am Main. … [mehr]

Abschluss des 18. Internationalen Bischofstreffens in Israel und Palästina

Deutsche Bischofskonferenz | 31.01.2018

Mit einem eindringlichen Appell, die Christen und insbesondere die junge Generationen im Heiligen Land nicht zu vergessen, hat Weihbischof Dr. Udo Bentz (Mainz) heute (18. Januar 2018) seinen Besuch in Israel und Palästina beendet. … [mehr]

Kardinal Marx würdigt Charlotte Knobloch zum 85. Geburtstag

Deutsche Bischofskonferenz | 31.10.2017

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, würdigt die langjährige Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, anlässlich ihres 85. Geburtstags. … [mehr]

Abschluss des 17. Internationalen Bischofstreffens

Deutsche Bischofskonferenz | 31.01.2017

19.01.2017 - Der Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann hat als Vertreter der Deutschen Bischofskonferenz zum Einsatz für die Realisierung einer Zwei-Staaten-Lösung für Israel und Palästina aufgerufen. … [mehr]

Ökumenische Pilgerreise ins Heilige Land beendet

Deutsche Bischofskonferenz | 31.10.2016

Die ökumenische Pilgerreise von Mitgliedern der Deutschen Bischofskonferenz und der EKD ins Heilige Land ist heute mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Dormitio-Abtei zu Ende gegangen. Seit Sonntag war die Pilgergruppe in Israel und Palästina unterwegs. … [mehr]