Suchen

Woche der Brüderlichkeit 2018: Servicebereich online

JCR | 01.02.2018

Deutscher Koordinierungsrat der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit hat die Sevice-Seite zur diesjährigen Woche der Brüderlichkeit freigeschaltet. … [mehr]

Abschluss des 18. Internationalen Bischofstreffens in Israel und Palästina

Deutsche Bischofskonferenz | 01.02.2018

Mit einem eindringlichen Appell, die Christen und insbesondere die junge Generationen im Heiligen Land nicht zu vergessen, hat Weihbischof Dr. Udo Bentz (Mainz) heute (18. Januar 2018) seinen Besuch in Israel und Palästina beendet. … [mehr]

Nahostkonflikt und Jerusalemfrage: Erklärung des Heiligen Stuhls

DBK | 01.01.2018

Angesichts der zunehmenden Spannungen in Israel und Palästina hat der Heilige Stuhl am vergangenen Sonntag (10. Dezember 2017) eine Erklärung veröffentlicht, die wir im Wortlaut dokumentieren. Die Übersetzung wurde von der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan zur Verfügung gestellt. … [mehr]

"Antisemitismus ist Gotteslästerung"

JCR | 01.12.2017

Unter dem Titel "Antisemitismus - Vorurteile, Ausgrenzungen, Projektionen und was wir dagegen tun können" haben die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), die Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK) und die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) jetzt eine Informationsbroschüre herausgegeben, die über Erscheinungsformen, Hintergründe und Ursachen von Antisemitismus aufklärt. … [mehr]

Zeitschrift für christlich-jüdische Begegnung im Kontext (ZfBeg)

JCR | 02.11.2017

Mit der Ausgabe 4 im April 2016 stellte eine der bedeutendsten und traditionsreichsten Zeitschriften auf dem Gebiet des christlich-jüdischen Gesprächs ihr Erscheinen ein: Der "Freiburger Rundbrief". … [mehr]

Kardinal Marx würdigt Charlotte Knobloch zum 85. Geburtstag

Deutsche Bischofskonferenz | 01.11.2017

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, würdigt die langjährige Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, anlässlich ihres 85. Geburtstags. … [mehr]

Erinnern ohne Zeugen - Über die Zukunft der Gedenkkultur

JCR | 01.11.2017

Zum elften Mal lädt der Deutsche Koordinierungsrat zur jährlichen Rabbiner-Brandt-Vorlesung ein, die am 20. November 2017 um 18.00 Uhr im Comoedienhaus Wilhelmsbad in Hanau stattfinden wird. … [mehr]

"Herausragende Persönlichkeit des christlich-jüdischen Dialogs in Deutschland"

JCR | 01.10.2017

ZdK-Präsident Sternberg und der Gesprächskreis "Juden und Christen" gratulieren Rabbiner Henry G. Brandt zum 90. Geburtstag und zur Verleihung des Klaus-Hemmerle-Preises. … [mehr]

Klaus-Hemmerle-Preis 2018 an Rabbiner Dr. Henry G. Brandt

JCR | 01.10.2017

Der Rabbiner Dr. Henry G. Brand erhält den achten Klaus-Hemmerle-Preis, eine Auszeichnung, die die Fokolar-Bewegung in Erinnerung an den verstorbenen Bischof von Aachen alle zwei Jahre verleiht. … [mehr]

Der ICCJ begrüßt seinen neuen Präsidenten und Vorstand

Anette Adelmann; ICCJ Generalsekretärin | 01.09.2017

07.07.2017 * Bei der Mitgliederversammlung des ICCJ am 6. Juli in Bonn ist ein neuer Vorstand für die nächsten drei Jahre gewählt worden. … [mehr]