Suchen

Kardinal Keeler erklärt den Status der Erklärung "Bund und Mission"

08.11.2002

Der Moderator der katholisch-jüdischen Beziehungen für die katholische Bischofskonferenz der Vereinigten Staaten, Kardinal William H. Keeler, hat den Status der "Reflexionen über Bund und Mission" vom August 2002 abgeklärt. … [mehr]

Bildung eines Rats von Zentren für christlich-jüdische Beziehungen in den Vereinigten Staaten

18.08.2002

[mehr]

Friedrich-Wilhelm Marquardt verstorben

11.06.2002

Der Evangelische Theologe Prof. Dr. Friedrich-Wilhelm Marquardt ist am 25. Mai in Berlin verstorben. … [mehr]

Erste Tagung des Internationalen Rates der Christen und Juden (ICCJ) im Baltikum 26.-30. Mai 2002 Riga, Lettland

10.06.2002

uf Einladung der im letzten Jahr gegründeten lettischen Organisation für christlich-jüdische Zusammenarbeit hielt der Internationale Rat der Christen und Juden (ICCJ), Dachorganisation von 37 nationalen Mitgliedsorganisationen in 32 Ländern, zum ersten Mal in seiner Geschichte seine Jahrestagung und Generalversammlung vom 26. bis 30. Mai 2002 in Riga, Lettland, ab. … [mehr]

Kirchen vermissen Respekt gegenüber Juden in Deutschland

07.06.2002

Die beiden grossen Kirchen vermissen den nötigen Respekt gegenüber den Juden in Deutschland. … [mehr]

Gemeinsame Stellungnahme von Juden und Christen zu Auschwitz

05.06.2002

Erstmals seit dem Holocaust haben Christen und Juden in Deutschland zu Auschwitz gemeinsam Stellung genommen. … [mehr]

Lutherische Europäische Kommission Kirche und Judentum versammelt sich in Amerika

10.05.2002

Vierzehn Personen, die auf dem Gebiet der christlich-jüdischen Beziehungen in den lutherischen Kirchen von 11 europäischen Ländern arbeiten, trafen sich mit Vertretern der Evangelisch-lutherischen Kirche Amerikas sowie jüdischen Gelehrten und leitenden Personen in Allentown, Pennsylvania, und New York. … [mehr]

Das jüdische Volk und seine Heilige Schrift

Die päpstliche Bibelkommission | 01.02.2002

Das im Mai 2001 herausgegebenen Dokument der päpstlichen Bibelkommisssion, das im Herbst 2001 zunächst in italienischer und französischer Sprache erschien, ist auch in deutscher Sprache veröffentlich worden und befindet sich auf der vatikanischen Homepage. … [mehr]

Katholisch-jüdische Dialogkonferenz in Paris, 28. und 29. Januar 2002

01.02.2002

Am 28. und 29. Januar fand in Paris auf Einladung des European Jewish Congress eine hochrangig besetzte katholisch-jüdische Dialogkonferenz statt. Dabei würdigte der Präsident des Europäischen Jüdischen Kongresses, Henri Hajdenberg, Johannes Paul II. als "Papst der Versöhnung". … [mehr]

Vatikan-Bibelkommission: Neues Testament nicht antijüdisch

01.01.2002

Die vatikanische Bibelkommission hat eine Studie vorgelegt, der zufolge es "in keinem Text des Neuen Testaments einen tatsächlichen Antijudaismus" gibt. … [mehr]