New!

New texts:

DECEMBER 2019:

- Alan Berger: New Clothing, Old Hatred: Changes and Transformations of Antisemitism. Article
- Ron Kronish: Can the Descendants of Isaac and Ishmael learn to live together? Article
- Church of England: Church of England teaching document calls for repentance over role of Christians in centuries of antisemitism. Report
- Council of Christians and Jews (CCJ): CCJ Statement on ‘God’s Unfailing Word’. Report
- Board of Deputies of British Jews:Board of Deputies of British Jews launches updated Jewish Manifesto ahead of General Election. Report
- JCR: Germany: Hetty Berg Named New Director of the Jewish Museum in Berlin. Report
- Church of England: God’s Unfailing Word. Theological and Practical Perspectives on Christian–Jewish Relations. Statement

NOVEMBER 2019:

- Daniel J. Lasker: My Uncle, Rabbi Herman Hailperin, of Tree of Life Congregation: American Jewry in Mid-Twentieth Century and Now Article
- Raphael Jospe: Mysteries of Judaism. Review essay
- Lisa Palmieri-Billig: Catholic Jewish Relations in Pescara: a dream linking the past to the future. Article
- JCR: Antisemitic Attack in Halle, Germany. Report
- Robin Gomes: Jews, Christians, and Muslims: No to Euthanasia and Assisted Suicide.Report
- Ahmed Shaheed:Report of the Special Rapporteur on freedom of religion or belief. Report

OCTOBER 2019:

- Lisa Palmieri-Billig: Ecumenism and Interreligious Dialogue as a Mission. Article
- Rabbi Ute Steyer: From Apologetics to Self-confidence. A New Form of Interreligious Dialogue. Article
- Sant'Egidio: Peace with no borders. Religions and Cultures in Dialogue. Report
- Muslim-Jewish Leadership Council: Muslim-Jewish Leadership Council’s General Assembly in Matera, Italy. Report
- ICCJ: ICCJ Statement on the Global Ecological Crisis. Statement
- Gary Gilberg: The Gospel of Luke. Book review

JCR - Artikel - Wissenschaftliche Beiträge

Die tiefreichenden Wurzeln des (europäischen) Antisemitismus

Maximilian Gottschlich* | 01.12.2019

Vor dem Hintergrund der viel beachteten österreichischen "Antisemitismus-Studie 2018", die vom Präsidenten des österreichischen Nationalrates Wolfgang Sobotka (ÖVP) veranlasst wurde, ist der nachfolgende, längere Text "Die tiefreichenden Wurzeln des (europäischen) Antisemitismus" aus der Feder des österreichischen Politik- und Kommunikationswissenschaftlers Maximilian Gottschlich entstanden. Angefertigt wurde Gottschlichs Analyse ebenfalls im Auftrag des Präsidenten des österreichischen Nationalrats und dient als Teil einer theoretischen Aufarbeitung des Problems, um zugleich auch die präsentierten empirischen Ergebnisse der "Antisemitismus-Studie 2018" besser einordnen zu können. Gottschlichs Studie, die auf religionspsychologische, psychopathologische und psychosoziale Ursachen des Antisemitismus eingeht, erscheint hier mit freundlicher Genehmigung des Autors.
JCR ... [mehr]

JCR - Artikel - Grundlagen, Einführungen

Das große Schweigen.

Manfred Gailus | 01.11.2019

Wie sich die Kirchen verhielten, als im November 1938 die Synagogen brannten. ... [mehr]

JCR - Artikel - Beobachtungen, Erfahrungen (94)

"Lehre trennt, Dienst eint"

Frank-Walter Steinmeier | 01.09.2019

Eröffnungsansprache von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei der 10. Weltversammlung von Religions for Peace, Lindau am Bodensee, 20. August 2019. … [mehr]

Militärrabbiner in der Bundeswehr

Josef Schuster | 01.05.2019

05.04.2019 - Grußwort des Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster, zur Eröffnung der Konferenz „Militärrabbiner in der Bundeswehr. Zwischen Tradition und Herausforderung“. … [mehr]

Zu Jes 62,2

Hans Maaß | 01.04.2019

Jesaja 62,2: "Dann sehen die Nationen deine Gerechtigkeit und alle Könige deine Herrlichkeit. Man ruft dich mit einem neuen Namen, den der Mund des HERRN für dich bestimmt." … [mehr]




JCR - Artikel - Grundlagen, Einführungen (123)

Mensch, wo bist du? Gemeinsam gegen Judenfeindschaft

Rabbiner Andreas Nachama | 02.04.2019

Ansprache zum Thema von Rabbiner Prof. Dr. Andreas Nachama bei der Christlich-Jüdischen Gemeinschaftsfeier zur Woche der Brüderlichkeit am 9.3.2019 im Historischen Rathaus-Saal, Nürnberg.[mehr]

Mensch, wo bist Du?

Reinhard Kardinal Marx | 02.03.2019

Das Thema der diesjährigen Woche der Brüderlichkeit „Mensch, wo bist Du – Gemeinsam gegen Judenfeindschaft“ weckt biblische Assoziationen, die uns zu theologischen Fragen von sehr grundsätzlicher Bedeutung führen. … [mehr]




JCR - Artikel - Wissenschaftliche Beiträge (135)

Christlicher Antijudaismus als religiöse Form des Antisemitismus

Klaus Müller | 01.10.2019

Vortrag an der Evangelischen Hochschule Freiburg am 2. Mai 2018. Die mündliche Gestalt des Vortrags ist so weit als möglich beibehalten.[mehr]

Christlich-jüdische Lehrinhalte in der theologischen Ausbildung

EKD | 01.10.2019

Thesenpapier des Gemeinsamen Ausschusses Kirche und Judentum 2019. … [mehr]

JCR - Artikel - Wissenschaftliche Beiträge

Adonai – Christus – Allâh

Allâh ist für Muslime der Gottesname für den einen Gott. Wenn Christen im Orient von ihrem Gott sprechen, sagen sie ebenfalls Allâh. Dieses arabische Wort ist das Äquivalent zum hebräischen „´êlohîm“ und meint ebenfalls den einen und einzigen Gott. ... [mehr]